martiniloben in gols teil 2

November 13, 2007 at 11:36 pm 1 Kommentar

fortsetzung vom vorvorherigen beitrag „martiniloben in gols teil 1

nittnaus-matthias-helga.jpg

die weitere tour brachte weinpapst zu matthias & helga nittnaus die ebenfalls an der golser hauptstrasse zu hause sind.  besonders hervorzuheben ist der golser altberg 2004 der wirklich sehr gelungen ist. ein cuvee aus zweigelt und blaufränkisch. dieser wein wurde 16 monate im allier eichenholzfass ausgebaut und hat eine kräftige dunkelrote farbe. geschmacklich toll nach dunkelroten beeren, pflaumen und deutlich nach rumfass. sehr schön zu trinken vor allem bei einem mehr als passenden preis von 13 euro eine weinpapst empfehlung. weitere daten: 13,5% alk., 1g/l rz, 5,3% säure. infos www.nittnaus-wein.at
auch schön zu trinken ist der zweigelt 2003 der 18 monate in 3 neuen französischen barriques gelagert worden ist. schöne beerenfrucht kombiniert mit röstaromen. toller kräftiger abgang. 14% alk., trocken. fallstaff hat diesen wein mit fairen 89 punkten bewertet. 90 hätte er aufjedenfall auch verdient. der preis 17 euro.

mehr übers martiniloben in gols und die verkosteten weine gibts im folgenden teil 3.

Werbeanzeigen

Entry filed under: wein.

gv kremser freiheit 2006 – weingut nigl martiniloben in gols teil 3

1 Kommentar Add your own

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


RSS WEINSZENE.AT News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Kategorien

Blog Stats

  • 111.239 hits

%d Bloggern gefällt das: